Sprachschulen für einen Sprachaufenthalt Russland: Russisch in St Petersburg

pano _Stpetersburg

Das spricht für einen Sprachaufenthalt St Petersburg

  • Sankt Petersburg ist Russlands zweitgrösste Stadt und ehemalige Hauptstadt. Die Stadt, die heute ein wichtiger Seehafen und ein bedeutendes kulturelles Zentrum ist, wurde 1703 von Peter dem Grossen gegründet und kam schnell zu Wohlstand und Reichtum als sogenanntes "Fenster zu Europa". Tatsächlich zeichnet sich Sankt Petersburg durch seine besondere Mischung aus russischen und europäischen Einflüssen aus. Sie erleben russische Küche und Kultur in Kombination mit europäischer Architektur und Denkmälern.

  • Über alle Grenzen hinaus bekannt ist Sankt Petersburg für seine wunderbaren und viel gerühmten "Weissen Nächte". Von Ende Mai bis Anfang Juli wird es kaum dunkel und es ist einfach die Nacht zum Tage zu machen, wofür die Stadt auch allerhand Gelegenheiten bietet: viele Bars, Cafes, Restaurants und Diskotheken sind für alle Nachtschwärmer ein unverzichtbarer Teil des Sankt-Petersburg-Erlebnis.

  • Sankt Petersburg wird auch oft die “Stadt der Brücken oder ”Venedig des Nordens” genannt, viele Brücken spannen sich über den Fluss Neva und laden zu einem ausgedehnten Spaziergang durch diese wunderbar romantische Stadt ein.

  • Sollten Sie Moskau in Auge fassen lesen sie hier weiter:
    Sprachaufenthalt Moskau
S  

Sprachschule St Petersburg

Infos über St Petersburg

  1. Einwohner: ca. 5 Millionen
  2. Nördlichste Millionenstadt der Welt
  3. Kunst in der Eremitage
  4. Berühmt für die "weissen Nächte"

    St Petersburg Reiseführer (deutsch)
Sprachaufenthalt Sankt Petersburg
Datenschutzerklärung