Sprachaufenthalt in Nizza

pano _Nizza

Das spricht für einen Sprachaufenthalt in Nizza

  • Das Klima: Nicht selten kann man bereits im Februar im T-Shirt auf der Terrasse zu Mittag essen, während es im restlichen Frankreich noch sehr kalt ist.

  • Sport und Strand: Vom Wassersport bis hin zu Wandern, Canyoning, Rafting etc. Sie haben die Wahl zwischen vielen gut gepflegten öffentlichen Stränden für ein entspannendes Badeerlebnis. Vormittags besuchen Sie am Besten die Sprachschule in Nizza.

  • Einkaufen: Märkte in voller Farbenpracht mit lokalen Produkten, kleine Boutiquen mit Kunsthandwerk und provencalischen Stoffen im Vieux Nice, die Schmuckgeschäfte in der Avenue de Verdun, die grossen Couturiers der Rue Paradis, die Ladenstrassen und die grossen Kaufhäuser.

  • Kultur: Nizza ist eine herausragende Stadt mit einem ausserordentlich reichen kulturellen und künstlerischen Erbe. Die Schwerpunkte des kulturellen Lebens sind die Ausstellungen in den Museen und Galerien, ebenso wie die Aufführungen in den Theatern und dem Opernhaus von Nizza. Der Lebenskünstler in Nizza nutzt gern das ganze kulturelle Umfeld: Konzerte, eine Cinematheque, Konferenzen und andere Veranstaltungen. An jedem ersten und dritten Sonntag eines Monats ist in allen Gemeindemuseen von Nizza der Eintritt für alle frei.

  • Umgebung Die Côte d’Azur ist eine der meistbesuchten Urlaubsregionen der Welt. Im Umkreis von 100 km finden Sie alle berühmten Städte der Côte d’Azur
 

Sprachschule in Nizza

Infos über Nizza

  1. Einwohner: ca. 350 000
  2. Bekannt durch die
    Promenade des Anglais
  3. Kultur: Museen, Galerien, Cinematheque
  4. Das ganze Jahr über mildes Klima

    Nizza Website
Sprachaufenthalt Nizza Sprachaufenthalt Nizza
Datenschutzerklärung